Vorschriften

Die Website-Bestimmungen reviewbestbrokers.com enthalten Informationen über die Datenschutzrichtlinien, die Website-Bedingungen und die

Reviewbestbrokers.com behält sich vor, dass:

1. Alle Inhalte in den Blog-Kommentaren werden von Nutzern in eigener Verantwortung veröffentlicht und werden zu öffentlichen Botschaften – mit allen rechtlichen Konsequenzen.

2. Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare zu löschen:

  • Kommentare, die nichts mit dem kommentierten Artikel zu tun haben (nicht mit dem Thema / Inhalt des Artikels zusammenhängen).
  • vulgärer, obszöner, anstößiger Inhalt – unabhängig von der Form der Veröffentlichung (Text, Grafik, Ton), auch in Form von Abkürzungen (die unvollständige Verwendung des Wortes, z.B. d … ist auch vulgär).
  • Inhalte, die nicht mit dem in der Republik Polen geltenden Recht übereinstimmen.
  • Kampagnen (politische, soziale oder Werbung) ohne Zustimmung des Verwaltungsratsverwalters.
  • “Spam” – d. h. übermäßige Menge an unnötigen Informationen (z. B. eine Kopie eines zuvor gesendeten Kommentars).
  • Avatare, die gegen das Gesetz oder den Anstand verstoßen.
  • unleserliche Kommentare, d.h. solche, die so viele Rechtschreib- oder Schreibfehler enthalten, dass die Bedeutung der Rede nicht gelesen werden kann, werden nur in Großbuchstaben geschrieben oder Sonderzeichen werden in ihrem Inhalt missbraucht (neue Zeile, Leerzeichen, Ausrufezeichen usw.).
  • personenbezogene Daten (Name, Nachname) nichtöffentlicher Personen über Dritte (Personen, die nicht unter den Artikel fallen)
  • Privat: E-Mail-Adressen, Adressen, Telefonnummern, gadu-gadu-Nummern, etc.
  • Links und Verweise auf Inhalte, die auf anderen Jasiel-Portalen veröffentlicht werden.
  • Kommentare zur Arbeit, Fragen an den Herausgeber des Portals oder Moderation (bitte Fragen und Kommentare über das Kontaktformular senden)

3. Darüber hinaus erinnern wir Sie daran, dass Sie keine Kommentare posten sollten:

  • Förderung von Alkohol (Art. 2 (1) des Gesetzes über die Erziehung in der Nüchternheit und gegen alkoholisiert vom 26. Oktober 1982)
  • Förderung von Betäubungsmitteln, Drogen (Artikel 1 des Gesetzes zur Bekämpfung der Drogenabhängigkeit vom 24. April 1997)
  • gegen die Öffentlichkeitsarbeit (Artikel 23 BGB)
  • Informationen enthalten, die unbewiesene Anschuldigungen gegen andere implizieren (Artikel 23 des Bürgerlichen Gesetzbuches)

5. Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu ändern, die gegen die Bestimmungen dieser Bestimmungen verstoßen.
6. Die Website behält sich das Recht vor, Nachrichten auf der Grundlage zuverlässiger Nachrichten gemäß Art. 14 des Gesetzes über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen.
7. Die Website behält sich das Recht vor, die Bestimmungen der Verordnungen jederzeit zu ändern. Die Änderung der Bestimmungen der Verordnungen tritt mit ihrer Veröffentlichung in Kraft.
8. Alle Inhalte auf der Website können Links zu Affiliate-Programmen enthalten, aus denen Gewinne für den Autor der reviewbestbrokers.com Website berechnet werden können.
9. Die Website https://reviewbestbrokers.com verschiedene Unternehmen und Finanzinstitute fördern können, von denen es sammeln oder Gewinne machen kann.
Informationen zu Informationen, die auf reviewbestbrokers.com veröffentlicht wurden

Wenn Sie in Devisen, Kryptowährungen, CFDs binäre Optionen oder andere Finanzinstrumente investieren, basieren Sie keine Anlageentscheidung auf den Informationen, die auf reviewbestbrokers.com veröffentlicht wurden. Wir sind keine lizenzierten oder registrierten Berater oder Berater. Wir sind auch nicht als Broker oder Händler registriert, basierend auf dem Exchange and Security Committee oder einer anderen Regulierungsbehörde. Die Ersteller dieser Website haben keine Lizenzen und Qualifikationen für die Anlageberatung. Behandeln Sie die Informationen auf dieser Website als Werbung oder für Bildungszwecke verwendet. Die Website wurde als Informationsseite erstellt, die Links auf dieser Website führen direkt zu Brokern. Bevor Sie mit dem Investieren beginnen, lesen Sie unbedingt die Risikowarnung auf der Website des Brokers. Das Broker-Ranking wurde von reviewbestbrokers.com erstellt und ist eine Meinung nur und ausschließlich für reviewbestbrokers.com. Jeder, der in Wertpapiere, Optionen oder binäre Optionen investieren will, tut dies auf eigenes Risiko. Die reviewbestbrokers.com Website ist nicht verantwortlich für Verluste, die dadurch entstehen, dass der Investor sein Geld verloren hat. Investieren und Handeln sind spekulative und riskante Aktivitäten. Jeder kann den gesamten oder den größten Teil seines Kontos verlieren und sollte sich nicht an solchen Aktivitäten beteiligen, ohne einen qualifizierten Berater zu suchen. Die Website rät, kein Kapital zu riskieren, das sich die Nutzer nicht leisten können zu verlieren. Das Portal ist nicht verantwortlich für Entscheidungen, die von seinen Nutzern getroffen werden. Die Materialien auf den Seiten des Portals stellen kein Angebot dar und sind keine Empfehlungen im Sinne des Gesetzes über den Handel mit Finanzinstrumenten. Der Inhalt der Website ist Eigentum der reviewbestbrokers.com, die Verbreitung, Veröffentlichung oder Nutzung dieser Inhalte ist untersagt. Reviewbestbrokers.com Website im Falle eines Verstoßes gegen diese Bestimmungen behält sich das Recht vor, gerichtliche Schritte einzuleiten.

Datenschutzrichtlinie für Websites reviewbestbrokers.com

1. Allgemeine Informationen.

1. Website-Name: reviewbestbrokers.com

2. Die Website erfüllt die Funktionen, Informationen über Benutzer und ihr Verhalten auf folgende Weise zu erhalten:

ein. Durch Freiwillig eingegebene Informationen in Formulare.
b. Durch Speichern von Cookie-Dateien in Endgeräten.
c. Durch das Sammeln von Webserverprotokollen durch den Hosting-Betreiber
2. Informationen zu Formularen.

1. Die Website sammelt Informationen, die der Nutzer freiwillig zur Verfügung stellt.

2. Die Website kann auch Informationen über Verbindungsparameter (Zeit, IP-Adresse) speichern

3. Die Daten im Formular werden nicht an Dritte weitergegeben, außer mit Zustimmung des Nutzers.

4. Die im Formular angegebenen Daten können eine Reihe potenzieller Kunden darstellen, die vom Website-Betreiber in dem vom Generalinspekteur für den Schutz personenbezogener Daten geführten Register registriert sind.

5. Die im Formular angegebenen Daten werden zu dem Zweck verarbeitet, der sich aus der Funktion des jeweiligen Formulars ergibt, z.B. zur Bearbeitung der Serviceanfrage oder des Geschäftskontakts.

6. Die in den Formularen bereitgestellten Daten können Unternehmen zur Verfügung gestellt werden, die einige Dienstleistungen technisch erbringen – insbesondere betrifft sie die Bereitstellung von Informationen über den Eigentümer einer registrierten Domäne an Stellen, die Internet-Domain-Betreiber sind (in erster Linie die und Academic Computer Network jbr – NASK), Zahlungsdienst-Websites oder andere Einrichtungen, mit denen der Website-Betreiber in diesem Bereich zusammenarbeitet.

3. Informationen über Cookies.

1. Die Website verwendet Cookies.

2. Cookie-Dateien (sogenannte “Cookies”) sind IT-Daten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Website-Nutzers gespeichert werden und für die Nutzung der Seiten der Website bestimmt sind. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, ihre Speicherzeit auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.

3. Die Entität, die die Cookies auf dem Endgerät des Website-Nutzers platziert und darauf zugreift, ist der Website-Betreiber.

4. Cookies werden für folgende Zwecke verwendet: a. Erstellen von Statistiken, die dazu beitragen zu verstehen, wie Website-Nutzer Websites verwenden, was eine Verbesserung ihrer Struktur und ihres Inhalts ermöglicht; B. Pflege der Sitzung des Website-Nutzers (nach der Anmeldung), dank derer der Nutzer das Login und das Passwort auf jeder Unterseite der Website nicht erneut eingeben muss; C. das Profil des Nutzers zu bestimmen, um ihm maßgeschneiderte Materialien in Werbenetzwerken, insbesondere im Google-Netzwerk, anzuzeigen.

5. Die Website verwendet zwei grundlegende Arten von Cookies: “Sitzung”-Cookies und “persistente” Cookies. Sitzungscookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden, bis sie sich abmelden, die Website verlassen oder die Software (Webbrowser) ausschalten. Persistente Cookies werden auf dem Endgerät des Benutzers für die in den Cookie-Parametern angegebene Zeit oder bis sie vom Benutzer gelöscht werden, gespeichert.

6. Software zum Surfen auf Websites (Webbrowser) ermöglicht in der Regel standardmäßig das Speichern von Cookies auf dem Endgerät des Benutzers. Website-Benutzer können die Einstellungen in dieser Hinsicht ändern. Mit dem Webbrowser können Sie Cookies löschen. Es ist auch möglich, Cookies automatisch zu blockieren. Ausführliche Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Hilfe oder Dokumentation des Webbrowsers.

7. Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies können sich auf einige der auf der Website verfügbaren Funktionen auswirken.

8. Cookies, die auf dem Endgerät des Website-Benutzers platziert werden, können auch von Werbetreibenden und Partnern verwendet werden, die mit dem Website-Betreiber zusammenarbeiten.

9. Wir empfehlen, die Datenschutzrichtlinie dieser Unternehmen zu lesen, um die Regeln für die Verwendung von Cookies zu erfahren, die in Statistiken verwendet werden: Google Analytics-Datenschutzrichtlinie

10. Cookies können von Werbenetzwerken, insbesondere dem Google-Netzwerk, verwendet werden, um Anzeigen anzuzeigen, die auf die Art und Weise zugeschnitten sind, in der der Nutzer die Website nutzt. Zu diesem Zweck können sie Informationen über den Navigationspfad des Benutzers oder die auf einer bestimmten Seite verbrachte Zeit speichern. 11. In Bezug auf Informationen über Benutzerpräferenzen, die vom Google-Werbenetzwerk erfasst werden, kann der Benutzer Informationen aus Cookies mit dem Tool anzeigen und bearbeiten: https://www.google.com/ads/preferences/

4. Serverprotokolle.

1. Informationen zu einem bestimmten Benutzerverhalten unterliegen der Anmeldung auf der Serverebene. Diese Daten werden nur zur Verwaltung der Website und zur Sicherstellung der effizientesten Hosting-Dienste verwendet. 2. Durchsuchte Ressourcen werden durch URL-Adressen identifiziert. Darüber hinaus können folgende Personen registriert werden:
ein. Zeitpunkt des Eingangs der Anfrage,
b. Zeit, um Antwort zu senden,
c. der Name der Client-Station – Identifizierung durch das HTTP-Protokoll durchgeführt,
d. Informationen zu Fehlern, die während der Implementierung der HTTP-Transaktion aufgetreten sind, e. URL-Adresse der zuvor vom Benutzer besuchten Seite (Referrer-Link) – wenn die Website über einen Link eingegeben wurde,
F. Informationen über den Browser des Benutzers, g. Informationen zur IP-Adresse.
3. Die oben genannten Daten sind nicht mit bestimmten Personen verbunden, die die Website durchsuchen.

4. Die oben genannten Daten werden nur für Serververwaltungszwecke verwendet.

5. Zugriff auf Daten.

1. Die Daten werden externen Stellen nur innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen zur Verfügung gestellt.
2. Daten, die die Identifizierung einer natürlichen Person ermöglichen, sind auf dem Portal deaktiviert
3. Der Betreiber kann verpflichtet werden, den autorisierten Stellen auf der Grundlage rechtmäßiger Anfragen Informationen zur Verfügung zu stellen, die sich aus dem Ersuchen ergeben.
6. Verwalten von Cookie-Dateien – wie kann man seine Einwilligung in der Praxis erteilen und widerrufen? 1. Wenn der Benutzer keine Cookies erhalten möchte, kann er die Browsereinstellungen ändern. Wir behalten uns vor, dass das Deaktivieren von Cookies, die für Authentifizierungsprozesse, Sicherheit und die Aufrechterhaltung von Benutzerpräferenzen erforderlich sind, dies erschweren und im Extremfall die Nutzung von Websites 2 verhindern kann. Um die Cookie-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie den Webbrowser / das System aus der Liste unten aus und folgen Sie den Anweisungen: a. Internet Explorer b. Chrome c. Safari d. Firefox e. Oper f. Android g. Safari (iOS) h. Windows Phone i. Blackberry

Nr. 1. Informationen zum reviewbestbrokers.com Blog und zur Datensammlung
Der reviewbestbrokers.com Blog ist eine Sammlung von Informationen und Inhalten im Zusammenhang mit verschiedenen Arten von Finanzinstrumenten oder Derivaten. Der Blog erhebt oder verarbeitet keine personenbezogenen Daten darüber, was wir Sie informieren möchten

2 Allgemeine Bestimmungen

Unser Blog erhebt oder erhebt keine personenbezogenen Daten.

Für die Auslegung von Begriffen wird ein Glossar der Verordnungen verwendet oder wie in der Datenschutzerklärung beschrieben (wenn es sich direkt aus der Beschreibung ergibt).
Für eine bessere Aufnahme der Datenschutzrichtlinie wurde der Begriff “Benutzer” durch die Begriffe “Sie”, “Administrator” – “Wir” ersetzt. Der Begriff “DSGVO” bezeichnet die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Verkehr dieser Daten sowie die Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG.
Wir respektieren das Recht auf Privatsphäre und achten auf die Datensicherheit. Die in den Kommentaren auf der Website bereitgestellten Daten enthalten keine Daten außer dem “Inhalt des Kommentars” und der Signatur, “die eine beliebige Zeichenfolge enthalten können. Wir speichern oder erfassen Ihre IP-Adresse nicht beim Versenden des Eintrags. Alle Daten werden vertraulich behandelt und sind für Unbefugte nicht sichtbar.
Nr. 3. Warum verarbeiten wir Ihre Daten nicht?

Wenn Sie ein Benutzer sind, der unseren Blog besucht, müssen Sie wissen, dass der Server, auf dem sich reviewbestbrokers.com befindet, auf einem Server gehostet wird, der sehr wenig Informationen sammelt, die Sie als Person identifizieren würden. Wir erheben und sammeln nur Daten, die den Schutz unseres Servers und der darin enthaltenen Daten ermöglichen. Wir brauchen diese Daten, um uns vor Angriffen und Hacking-Servern zu schützen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher Art. 6 Absatz 1 lit. b. DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich, um einen Vertrag zu erfüllen, an dem die betroffene Person beteiligt ist, oder auf Verlangen der betroffenen Person vor Vertragsschluss tätig zu werden) und Kunst. 6. Absatz 1 leuchtet. c. DSGVO (Verarbeitung ist erforderlich, um die gesetzlichen Verpflichtungen des Administrators zu erfüllen).
Darüber hinaus ist die Rechtsgrundlage für uns, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, Art. 6 Absatz 1 lit. F. DSGVO (Verarbeitung ist für Zwecke erforderlich, die sich aus berechtigten Interessen ergeben, die vom Verwalter oder von einem Dritten verfolgt werden, außer in Fällen, in denen die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, diese Interessen) , insbesondere wenn die betroffene Person ein Kind ist). Dieses berechtigte Interesse ist unsere Fähigkeit, im Falle eines Rechtsstreits mit Ihnen den Inhalt des Vertrags zwischen uns und dass wir ihn ordnungsgemäß erfüllt haben, nachzuweisen.

Nr. 4. Das Recht, Daten zu löschen (“Recht auf Vergessenwerden”),löschen, Daten bearbeiten

In dem Umfang und Zweck, der mit der von Ihnen zum Ausdruck gebrachten Zustimmung übereinstimmt, kann er nicht gelöscht werden, wenn Sie einen Kommentar über das entsprechende Formular hinzugefügt haben, da wir keine Personen identifizieren, die ihn hinzufügen. Der Kommentar kann hinzugefügt oder entfernt werden. Die Annahme des Kommentars bleibt beim Administrator, da es keine Verbindungen zwischen personenbezogenen Daten und Daten gibt, die den Kommentar mit Ihnen verknüpfen könnten, welche Art von Person nicht möglich ist, da wir keine personenbezogenen Daten auf der Website speichern.

Wir beantworten alle Informationen per E-Mail. E-Mail: [email protected]

Wir behalten uns das Recht vor, alle Daten nach Beendigung des Abkommens oder widerrufener Einwilligung nur insoweit zu verarbeiten, als wir Ansprüche vor Gericht geltend machen müssen oder wenn nationale oder EU-Vorschriften oder internationales Recht uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten.
Der Dienstanbieter hat das Recht, Nutzerdaten und andere Daten an nach geltendem Recht autorisierte Stellen (z. B. Strafverfolgungsbehörden) weiterzugeben. Der Dienstanbieter gibt keine personenbezogenen Daten an andere als die nach geltendem Recht autorisierten Stellen an. Wir haben die Zugriffskontrolle eingeführt, so dass wir die Auswirkungen einer Sicherheitsverletzung minimieren Personenbezogene Daten werden nur von personen verarbeitet, die von uns autorisiert sind, oder von Auftragsverarbeitern, mit denen wir eng zusammenarbeiten.

Nr. 5. An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben,
Wir geben alle personenbezogenen Daten in dem Umfang offen, der von gesetzlich zugelassenen öffentlichen Behörden (z. B. Steuerbehörden) verlangt wird.

Nr. 6. Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten
Als Person, die den Blog durchstöbert, beachten Sie bitte, dass keine Ihrer personenbezogenen Daten von uns gespeichert oder verarbeitet wird, sondern Daten im Zusammenhang mit der Aktivität Ihres Besuchs in unserem Blog, die keine personenbezogenen Daten sind und es Ihnen nicht erlauben, als Person identifiziert zu werden. , wird vom Server erfasst, wie lange reviewbestbrokers.com vorhanden sein wird.